turn 55 med

Die neue Armkurbel turn 55 med als Wand- oder Stativgerät ist die 5. Generation und präsentiert sich ganz nach dem Motto Verbessern durch Weglassen.

Das bedeutet konkret, dass unsere Armkurbel schnell, einfach und unkompliziert zum gewünschten Training einsatzbereit ist.

Vorzugsweise wird im Stehen trainiert, denn das trainiert nicht nur den Oberkörper sondern verbessert ganz nebenbei auch die Rumpfstabilisation.

Durch die leichte Handhabung der Höhenverstellung wird für den Trainierenden die optimale Höhe eingestellt. Wer sitzen möchte, nimmt einen Stuhl, Hocker oder Gymnastikball und stellt die gewünschte Höhe ein. Auch an Rollstuhlfahrer ist gedacht, die ganz bequem an das Gerät heranfahren können.

Nun noch Level 1 bis 5 für den gewünschten Widerstand eingestellt und das Training kann beginnen.

Der Anfangswiderstand ist niedrig eingestellt, damit gerade ein sanftes Mobilisieren nach einer Operation möglich ist, um dann langsam steigern zu können.

Die Armkurbel zeichnet sich durch hohe Qualität aus. Sie ist sehr wartungsarm und besticht durch extrem lange Lebensdauer. Vorherige Generationen laufen immer noch problemlos nach über 20 Jahren, was uns natürlich sehr stolz macht.

Wir hoffen, Ihr Interesse geweckt zu haben.

Rufen sie gerne für Fragen an oder schreiben uns eine Email an :

krueger-reha-technik@t-online.de


Trotz turbulenter Zeiten sind wir in der Lage schnell liefern zu können.


StandgerätWandgerätStandgerät im Einsatz